Bodo Witzke: Seminare, Trainigs, Coaching

Seit über 20 Jahren ist Bodo Witzke im Bereich der Aus- und Fortbildung für TV-Mitarbeiter und im Coaching von Redaktionen aktiv. Angefangen hat er mit erfolgreichen  Reportage-Workshops für das Zweite-Deutsche-Fernsehen (ZDF) in den Neunziger Jahren. Dazu gekommen sind Seminare, Trainings, Sendungsanalysen, Vorträge zu verschiedenen Themen auch jenseits der Reportageform für eine Reihe weiterer Organisationen: für die ARD-ZDF-Medienakademie; für den hessischen Rundfunk (HR), den Südwestrundfunk (SWR), den Westdeutschen Rundfunk (WDR), den Nordeutschen Rundfunk (NDR), den Kinderkanal (KIKA), das afghanische Fernsehen (RTA),  das Goetheinstitut, die Bauhaus-Universität Weimar, die Gutenberg Universität Mainz, die Filmakademie Ludwigsburg, etc..

Vom November 2007 bis April 2009 leitete  Bodo Witzke das Redaktionsvolontariat des ZDF. 

Seit Jahren berät Bodo Witzke Redakionen erfolgreich konzeptionell und dramaturgisch, auch jenseits der klassischen dokumentarischen Formen. Spezialität sind Analysen von Dramaturgie und Quotenerfolgen.

1/2016